Samstag, 9. Oktober 2010

Holländische Nutten - wat lekker!

Neulich erzählte meine Nachbarin Petra, dass sie großen Ärger mit ihrer Mutter hätte, denn an Mutters Geburtstag war es zu einer unschönen Szene gekommen.
Petras Tochter (5) hatte nämlich an Ommas Geburtstags-Kaffeetafel, inmitten von diversen fürnehmen Bridge- und Golfclub-Ladies, gesessen und auf die Frage, von welchem Kuchen sie denn gerne essen würde, geantwortet: 
"Hast Du auch holländische Nutten da?"
Den Damen sind die Kuchengabeln unisono aus den arthitischen Fingern und auf das gute Hutschenreuther geplumpst, und Omma reagiert heute noch leicht verschnupft auf Petras Wiedergutmachungsversuche.

Ich wollte natürlich wissen, woher die Kleine solche Wörter kennt, insbesondere in dieser interessanten Kombination und Petra erklärte:
sie hatte Tage vorher mit der Kurzen nachmittags ferngesehen.
Es lief "King of Queens".
Eigentlich eine ganz harmlose Sendung zu einer ganz harmlosen Uhrzeit.
In einer bestimmten Szene erwacht Opa Arthur aus einem Traum und ruft: "Wo sind die holländischen Nutten?!"
Die Kleine wollte natürlich sofort wissen, was holländische Nutten sind und Petra wusste in ihrer Panik nix anderes zu antworten als:
"Das ist eine Kekssorte."


Moral von der Geschicht':
Belüge Deine Kinder nicht!
oder:
Sieh' niemals fern mit Kindern nicht!

Und hier die besagte Szene:

Kommentare:

  1. Huuaaaah! Kinder können so eine steife Runde richtig auflockern - herrlich!
    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Das Posting ist der Oberhammer!
    Ich lach mich schlapp.
    Erwäge jetzt zu meinem weihnachtlichen Gebäck wie Spekulatius, Vanillekipferl und Bethmännchen dieses Jahr erstmalig holländische Nutten hinzuzufügen.

    Könntest du Petra mal nach dem Rezept fragen?

    Japsende Grüße von
    Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Klingt echt nach Keks *G.

    AntwortenLöschen
  4. als ich ca. 6 jahre alt war kam ein o.b. spot im fernsehen. ich wollte wissen was das ist und meine schwester (damals ca. 19) erklärte mir dass das pfefferminzbonbons sind ...
    klasse posting!!!
    lg, coffee

    AntwortenLöschen
  5. Geilomat !

    Die "holländischen Nutten" backe ich auch mal. Sind die mit Nüssen oder Mandeln ?

    Kinder sind die besten Gag-Macher.
    Und Eltern die größten "Lüüüüüger".

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es ja immer toll, wenn solch verstaubte Veranstaltungen mit fast schon zu Staub zerfallenen Teilnehmern auf DIE Art in Schwung gebracht werden. Schade, dass ich nicht live dabei war. Trotzdem muss ich jetzt den Monitor putzen, hab beim Lesen den Kaffee dagegen geprustet...

    AntwortenLöschen
  7. *pruuuust*
    Ich schmeiß mich weg!!! Das wird noch JAAAAHRE in der Familienchronik sein, oder? Ich glaube, das könnte auch in unserem Familiensprachschatz aufgenommen werden :)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja genial, dann fragt die Kleine jetzt bestimmt öfters nach den holländischen Nutten. So beim Bäcker oder im Supermarkt ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Eine Kekssorte? Ich hau mich weg. Ich hätte meinem Kind erklärt was das sind:-)

    AntwortenLöschen
  10. Sehr geil!

    So schnell muss man erst mal reagieren können :-)

    AntwortenLöschen
  11. Wenigstens spricht das für Deine Kreativität! ;o) *brüll!*

    AntwortenLöschen
  12. @ Mia: Ja, für sowas kann man 'se gut gebrauchen...
    @ Lilly:
    Auf holländisch übersetzt würden diese Kekse dann "Nederlandse Snolletjes" heissen - klingt doch gut, oder?!
    @ Andrea: Mir hat man erzählt, OBs wären Tropfenfänger für die Kaffeekanne...
    @ Schmedderling: mit Nüssen natürlich *augenkeif*!

    AntwortenLöschen
  13. @ Schäfchen: Jaha, irgendwann wird auch Omma darünber lachen können...
    @ Sam: "zu Staub zerfallene Teilnehmer" - boah, bist Du gemein!!
    @ Bruno:
    Schwierig, einer 5-jährigen kindgerecht was über käufliche Liebe näherzubringen.
    @ Nordlicht:
    Wieso MEINE Kreativität?

    AntwortenLöschen
  14. Weil ich mit 6 dachte, dass meine Mutter einfach ALLES kann, fragte ich sie, ob sie auch auf dem Strich gehen könne. Hatte ich so aufgeschnappt. War ein Brüller.

    AntwortenLöschen
  15. Hömma, ich versteh datt ganze Bohei nu gar nich. Habbich doch letztens erst noch gebacken, die Holländischen Nutten, hmmm. Waren wohl watt zäh. Vielleicht nich so ganz für Gebißträger geeignet...

    AntwortenLöschen
  16. echt klasse, deine geschichte :lol:

    mein sohn hat mal, als er klein war, irgendwo behauptet:

    "wenn man zu viel sext, bekommt man rinderwahnsinn"

    kam auch richtig gut!

    AntwortenLöschen
  17. @ Ismi:
    dann gib bitte Dornröschen Lilly das Rezept, die hat da Interesse dran!

    AntwortenLöschen
  18. Also ich nehme immer die Tschechennutten mit Marmelade drin. Manchmal auch mit Quittengelee.

    AntwortenLöschen
  19. Klasse!!Absolut klasse! Und diese Folge kenne ich nicht mal!Da hab ich ja was verpasst :)
    Die Kurze is ja ´n richtiger Bridgerundencrasher ;)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  20. @ katerwolf:
    Woher hatte er denn diese Weisheit?!
    (Sex=BSE)

    AntwortenLöschen
  21. holländische nutten... die möchte ich auch mal probieren *gacker*

    AntwortenLöschen
  22. @ cucuracha:
    Wende Dich an Dörnröschen Lilly, die hat das Rezept
    ;-)

    AntwortenLöschen