Samstag, 22. Juni 2013

Börsenbericht - Kandidat 1: Der Wirtschaftswissenschaftler

Ich hatte mit dem Post über das Date mit Herrn Reinlich schon vorgegriffen, da es das bislang aufwühlendste *schneuz* und mit 16 Stunden längste Date (liebe Jungfrauen zuhause: bitte nicht nachmachen!) war.
Aber Herr Reinlich war nicht mein erstes NeueLiebe.org-Date.

Also nun der Reihe nach:

Nr. 1: Der Diplom-Wirtschaftswissenschaftler (50)

Yay!
Endlich mal ein Mann mit Abitur und abgeschlossenem Studium!
Obendrein sieht er wikingermäßig gut aus:
sehr groß und breitschultrig, mit langen, graublonden Locken und graumeliertem 3-Tage-Bart.
Er spielt Gitarre und Bratsche, malt expressionistisch und zwar so gut, dass er regelmäßig in einer Galerie vernissagisiert (..äh..).
Er lebt alleine mit seinem Australian Shepherd (eine der wenigen Hunderassen, die ich akzeptabel finde) in einem freistehenden Einfamilienhaus und hat einen Sohn in Elvis' Alter.
Er trinkt weißen Tee, isst gerne chinesisch, liebt Christopher Moores Bücher und hat als Wunschreiseziel die Highlands angegeben - genau wie ich.
Seine Mails sind originell, unterhaltsam und fehlerfrei.
Einziger Minuspunkt bis dahin: er steht auf diese furchtbare 70er-Mucke von Pink Floyd, Deep Purple, Led Zeppelin und Uriah Heep, von denen er mir dauernd youtube-Links zusendet.
Egal.

Nach 1 Woche angeregtem Mehrfachprotag-Mailing telefonieren wir das erste Mal.
Schöne, klare Stimme; überraschend jugendlich für so'n alten Sack.
Wir verabreden uns im Café del Sol.

Ich bin unglaublich aufgeregt. Mein Herz rast, mein Hirn kribbelt, ich habe weiche Knie und bete, dass es mich nicht ausgerechnet jetzt, beim allerersten Date nach über 10 Jahren, dahinraffen möge.

Als ich ankomme, steht da zwar ein Typ mit langen blonden Locken, aber das kann er unmöglich sein.
Er sieht mich und strahlt - doch, er isses.
Scheiße.
Stellt euch vor, ihr habt Brad Pitt erwartet und vor euch steht Gerard Depardieu.
Gut, der Herr Wirtschaftswissenschaftler hatte zwar am Telefon zugegeben, dass die Börsenbilder 2 Jahre alt seien und dass er mittlerweile ein paar Pfund zugelegt hätte, aber ich hatte nicht mit ein paar Dutzend Pfund gerechnet, von denen sich merkwürdigerweise 3 Dutzend nur auf Bauch und 1 Dutzend auf's Gesicht verteilen.
Tja, mitten in die Fotofalle getappt.
Ich bin direkt angepisst und fühle mich ziemlich verarscht.
Unfair!

Ja ja, ich weiß, ich bin supi oberflächlich und unter dem ganzen Fett ist bestimmt ein totaaal dufter Typ versteckt, was er ja auch durch die Mails und die Telefonate bewiesen hat, aber... nee.
NEE!
Ich will jetzt auch mal einen Schlanken, Gepflegten, der auf seinen Körper achtet. Ohne Essstörung und dergleichen. Ist denn das zuviel verlangt?
Gutmensch, der ich bin, beschließe ich, ihm trotzdem eine Chance zu geben, die er allerdings direkt vertut, als er auf mein zugegebenermaßen recht muffliges: "Was geht?" mit "Was geht? Alles was 2 Beine hat. Was geht ab? Hoffentlich nicht die 2 Beine!" antwortet.
UnserOppa-Niveau.

Nun gut, wir betreten das Café und setzen uns.
Was ich nicht bedacht hatte:
jemand mit Abitur hat eine Menge Wissen und demzufolge eine Menge Wissen kundzutun.
Soll heißen: Mister Piggy labert ohne Punkt & Komma.
"Simplex- statt Duplex-Kommunikation" würde Herr Reinlich jetzt diagnostizieren.
Beim Labern zittert und schwabbelt sein enormes Doppelkinn.
Wenn er mich anlächelt, drücken seine prallen Riesenspeckbacken seinen Mund soweit zusammen, dass ein richtiges Lächeln gar nicht möglich ist. Sowas habe ich noch nie gesehen. Verstörend irgendwie.

Auch sein Sinn für Humor lässt zu wünschen übrig.
Seine Schilderung, dass in seiner Stadt neulich ein Polizist verknackt wurde, weil er mit Blaulicht & Sirene zur Pizzeria fuhr, kurz bevor diese schloss, kommentiere ich mit:
"Wenn das nächste Mal ein Einsatzfahrzeug hinter mir auftaucht, werde ich anhalten, aussteigen und fragen, ob es sich um einen Notfall oder bloß um Hunger handelt."
Akzeptable Antworten: "Hihi!", "Haha!", "Höhö!" oder "Jau, mach' das!"
Seine Antwort:
"Damit machst Du Dich aber strafbar! Wenn man nämlich ein Einsatzfahrzeug im Einsatz behindert, dann ist das nach Paragraph blablabla..."

"Nachher ist man immer schlauer" heißt es. Stimmt. Ich weiß jetzt eine Menge über
  • Lamazucht in Mitteleuropa
  • die Nutzung von Sondersignalen nach Paragraph 38 der StVo
  • die psychologische Zerrissenheit eines Polizisten bei Waffennutzung
  • die Firmengeschichte von SAP
  • Felltrocknung bei Siamkatzen
  • pro & contra und chemische Zusammensetzung von Silikonen in Haarpflegeprodukten
  • den Unterschied von seafoamgreen zu surfgreen
  • die seit 1996 vermisste "Oistrakh Stradivarius", die man vorzugsweise mit dem Nürnberger-Bogen spielen sollte (alles andere wäre Barbarentum!)
Und das Erbsensuppenrezept seiner Mutter habe ich auch.
Das hat er mir -unaufgefordert- auf eine Serviette gekritzelt.
Ich hasse Erbsensuppe.

Ich hatte einen Cappuccino und einen Windbeutel** und verabschiede mich zur Strafe mit UrOmmas Kashmir-Trick.

Sehen wir uns wieder?
Von ihm aus gerne, von mir aus NO WAY und NEVER EVER!
Er ist mir schlicht zu schlicht, zu ernsthaft, zu nett, zu fett.
(Selbst-)Ironie, Sarkasmus & Zynismus, die 3, die ich sehr schätze, sind ihm völlig fremd.
Zusätzlich zum oben Geschilderten, hat er mir viel zu viel Geschiss am Hals: Sohn in der Psychiatrie, Exfrau im Koma, Vater Pflegefall, Schwester in U-Haft.
Ja, das ist schrecklich, der arme Kerl.
Aber das sollen bittschön nicht MEINE Probleme sein!


** Merke:
Bestelle niemals beim ersten Date einen Windbeutel. Sahnemassen und Milliarden Puderzuckeratome lassen würdevolles Essen nicht zu. Verdammt.

Kommentare:

  1. Bei dir war's die Erbsensuppe, bei mir der dunkle Schokokuchen mit weißen Schokostreuseln in Herzform für Mama, von dem ich ein Foto zu sehen bekam. Tja, was soll ich sagen?! Ich wünschte, ich wäre ganz unschuldig an deinen traumatischen Erfahrungen...

    AntwortenLöschen
  2. Tipp für kommende Verehrer, lass dir aktuelle Bilder zukommen. GANZKÖRPER!!! ;o) Höchstens 2 Monate alt oder so.
    Und nein, es ist nicht schlimm und auch nicht oberflächlich. Man will ja was vernünftiges, nach seinem Geschmack haben! Bissl Anspruch darf schon sein!
    Schönes We dir. :o)
    zelakram.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätte Dich ja gerne vom Fleck weg geheiratet. Aber - keine ERBSENSUPPE? Ne, tut mir leid, das wars. Schade. Aber keine Erbsensuppe, ne, das geht gar nicht. Erbsensuppe......

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte da mal ein paar Fragen zum Date:
    1. Lohnt sich die Lamazucht in Mitteleuropa?
    2. Was sind denn jetzt die Pro's und Con's von Silikonen in Haarpflegeprodukten?

    Das war ja eindeutig ziemlich daneben. Was ich dir aber versichern kann: der Mann hat keine Ahnung, dass er fett ist. Er glaubt WIRKLICH, dass er nur ein kleines Bisschen um die Mitte zugelegt hat.
    Was aber gar nicht geht - ein Humor unter dem Gefrierpunkt. Und das dir. Nein, du hast was Besseres verdient!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch auf die Gefahr hin, jetzt als Klugscheißer zu wirken:
      Zur Frage 2. Pro von SIlikonen in Haarpflegeprodukten ist eigentlich bloß, dass das Haar geschmeidiger wirkt und besser aussieht.
      ABER in Wirklichkeit legen sich SIlikone wie Öl um die Haare und lassen sie damit von innen vertrocknen. Außerdem macht es das Haar schwer, sie hängen irgendwann einfach runter. Unter dem Strich sind Silikone also haarschädlich. Deswegen geht auch der Trend zu silikonfreien Shampoos, die aber besonders die großen, teuren Marken noch nicht ganz kapiert haben.

      Zu Lamas: Ich habe schon die eine oder andere Lamazucht in Deutschland gesehen. Sie sind im Prinzip wie Kühe eben auch Nutztiere. Man kann ihre Wolle, das Fleisch (und vermutlich die Milch) verbrauchen.

      Löschen
    2. @ Nickel:
      Ich will auch klugscheißern:
      Männerhaar, das graumeliert und länger als schulterlang ist, sollte ausschließlich mit Garnierprodukten gepflegt werden!
      Jawoll.

      Löschen
  5. Bwahah, ich lach mich weg. Nicht wegen deines missglückten Dates, aber weil du es so schön rekonstruiert hast für uns.

    Ich bin Singleseite gegenüber immer sooo skeptisch, ich hatte mal eine handvoll Dates und nach jedem konnte ich nur sagen "Kein Wunder, dass der single is"...
    Wobei ich auch Leute kenne, die da einen tollen Partner gefunden haben.

    Viel Glück weiterhin :)

    AntwortenLöschen
  6. Warum um alles in der Welt hat der dir sein Erbensuppenrezept aufgedrängt? o.O

    Hach Mann, das ist echt schade. Nach deiner Beschreibung hatte ich einen Typen im Kopf wie dieser ältere Herr in dieser einen Parfumwerbung, "Separates the men from the boys" oder so, aber BLONDE Locken? Klingt eher nach Thomas Gottschalk...

    Wer so ironieresistent ist, hätte bei mir auch keine Chance. Egal ob dick oder schlank.

    AntwortenLöschen
  7. Und ich sach noch, RUF AN.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym23/6/13

      Hans! Bist du männlich? Warum schmeißt du dich denn nicht ran ?
      Oder fällst du aus dem Wunschrahmen?
      Oder magst du auch Erbsensuppe ?
      Oder .......
      Sach ma :-))))

      die anonyme Ju :°)

      Löschen
  8. Warum triffst Du Dich mit über 50jährigen? Wenn sie eh schummeln, date doch die U-40-jährigen. Und lass Dir vor dem ersten Treffen ein tagesaktuelles Foto schicken. Das geht doch mit einem Smartphone in nullkommanix. Wenn er noch keins hat ist er von vorgestern oder hat eine Technikphobie, so jemand kommt doch wohl auch nicht in Frage?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin 25 und besitze auch kein Smartphone. *hust*
      ;-D

      Löschen
    2. Na super ... erst lese ich, dass Cindy Lauper 60 wird und dann diese Smartphonebreitseite. Man gebe mir meinen Strick, bitte... ;)

      Habe kein Smartphone und will keins. Habe es aber probiert und finde es doof... gibt das Extrapunkte? ;)

      Löschen
    3. Anna, Du wirst Dir auch noch eins kaufen. Irgendwann kriegen sie Dich...!

      Löschen
    4. Anonym23/6/13

      Ich will auch keines !
      Schließlich mache ich doch nicht j e d e n Trend mit. Das würde mir ja als Individuum nicht gerecht..... blablablabla :-))
      die anonyme Ju :°)

      Löschen
    5. Nickel, mit 25 bist Du ein Trendsetter, wenn Du kein Smartphone hast!

      Anna, ich hab neuerdings eins und kann es nicht bedienen, was mich schlagartig um Jahre hat altern lassen :D

      LG Sabine

      Löschen
    6. @Sabine:Boah! Diskriminierung! Warum ist Nickel Trendsetter und ich nicht?!? *schmoll*

      @Manu:Ich hab ja eins von Nok*ia. Aber das ist doof und darum liegt's im Schrank. ;)

      Löschen
    7. Sabine:
      Und dann immer dieses schmierige Getatsche auf dem Bildschirmchen. *örks*

      Löschen
    8. Genau so: Schmieriges Getatsche.
      Ich hätte eines haben können, für lau! sagt die Liebste:
      Mit mir nicht! Und? Mit ihr nicht und mit mir nicht.
      Ach so, Garnierprodukte für den Mann.
      Kenn ich, mach ich selber, wenn wir Gäste haben...

      Löschen
  9. Als ich den Link zum guten Gerard aufgerufen habe, hat sich gleich mein Browser aufgehängt. "Keine Rückmeldung", "Programm reagiert nicht". Sie haben da offenbar souveräner reagiert als mein Browser. Glaube ja grundsätzlich, es gibt unschöne Gründe dafür, weshalb die Gerards ihr Glück online suchen. Zum Beispiel, weil sie schon wissen, dass sie Gerards sind. Bei Frauen ist das was anderes, hoffe ich.

    AntwortenLöschen
  10. @ Sandra:
    Das kannste nie wieder gut machen! Es sei denn, Du backst mir eine Herzchentorte mit weißen Streuseln.
    @ Zela:
    OK, werde zukünftig nach Ganzkörperbildern fragen! MIT und OHNE Klamotten!Dir auch ein schönes WE!
    @DSL:
    Boah, wie oberflächlich Du bist! Nur weil ich keine Erbsensuppe mag, verschmähst Du mich? Schäm Dich mal bitte eben rasch! Unglaublich...
    @ Frau Vau:
    Lamazucht? Silikone? Ich habe keine Ahnung, denn wenn ich eins dank meiner Kusine gelernt habe, ist es, bei Vielquasslern zwar interessiert auszusehen, aber mich kopfmäßig wegzubeamen.
    @ Mooseman:
    "Wobei ich auch Leute kenne, die da einen tollen Partner gefunden haben" - das ist auch meine Hoffnung und hält mich dabei, auch wenn ich da bisher Dinge erlebt habe, die mir echt an die Substanz gehen und ich mich immer wieder frage: ist es das wert?!
    @ Robin:
    Er hatte an diesem Tag Erbsensuppe gekocht. Selbst! Jawohl! Und als ich unvorsichtigerweise etwas zu enthusiastisch "Toll!" sagte, sah er das als Aufforderung.
    @ Hans: Jahaaa!
    @ Sabine:
    Ich stehe aber doch auf ältere Herren!
    Wobei ich allerdings mittlerweile festgestellt habe, dass es ein Riesenunterschied ist, ob man(n) 42 oder 52 ist. Zwischen 35 & 45 ist der Unterschied nicht so gravierend. Ab 45 schlägt das ALter zu. Blitzartig und gnadenlos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym23/6/13

      Finde ich nicht!
      Ab 50 sind die meisten Männer wieder lockerer.... irgendwie cooler :-))

      die anonyme Ju

      Löschen
    2. ...und irgendwie vergammelter...
      Vergleichbar mit Fallobst :-)

      Löschen
    3. Anonym23/6/13

      loooooooool :-)))))
      Wenn man sich an der Fallobstbörse rumtreibt, dann darf man kein Frischobst erwarten :-)
      Frischobst gibt es durchaus auch ab 50.... eeeeehrlich *schwör*

      ...vergammelter... lol ......

      die anonyme Ju

      Löschen
  11. Juliane, you made my day!
    Ich liebe Dich für Deine Beiträge.

    Und würden wir nicht sooo weit auseinander wohnen, würde ich Dich quasi anflehen, mit mir einen Windbeutel essen zu gehen, damit ich Deine Geschichten einmal live hören darf.

    All the best
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Warum nur, warum nur hast Du ihm beim Aufeinandertreffen nicht gesagt, dass Du die beste Freundin von Juliane bist und nur gekommen bist, weil sie schon was Besseres gefunden hat.
    Aber nein, Windbeutel mit Sahne muss noch rein. Motto: Einer geht noch, einer geht noch rein.
    Erbsensuppe? Als Kölner bin ich bei diesem Thema befangen.
    Ein Kölner ohne Äzzezupp ist kein Kölner. Eine Kölnerin erst recht nicht. Nun gut, Du bist Sauerländerin. Trotzdem.
    Beim nächsten Treffen unbedingt vorher die Äußerlichkeiten checken und möglich Fluchtwege freihalten.
    Manno, muss ich Dir denn auch Alles erklären?!

    AntwortenLöschen
  13. Aufgrund deiner Schilderung sollte ich anfangen zu beten und zwar dafür das mir mein Mann auf immer und ewig erhalten bleibt....

    Also wenn mit ein Typ beim ersten Date ein Rezept seiner Mutter aufs Auge drückt, hätte er eh alle guten Karten verspielt, und da könnte Georg Clooney vor mir sitzen, der Käs wär gegessen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Georg Clooney würde ich mitsamt Mutter und Erbsensuppe nehmen. Ein paar Monate zum Angeben vor den Freundinnen durchhalten und nach der Scheidung nie wieder Geldsorgen. Wo ist das Problem?

      Löschen
  14. Sag mal, warum machst du nicht vor jedem realen Date ein Skype bzw Webcam Date aus... so hab ich das gemacht. Du siehst ihn vorher schon, du hörst was er labbert und wenn er dir auf den Sack geht klickst du ihn einfach weg, das ist fies, ich weiß, aber in der virtuellen Welt doch egal...
    Natürlich kann sich derjenige verstellen aber so weißt du wenigstens schon wie er aussieht. :)



    AntwortenLöschen
  15. @ Sabine, nickel, Monstrarot:
    Ich bin 45 und besitze weder Smartphone, noch Webcams oder Skype-Accounts! Und schäme mich nicht dafür.
    Und ob Mr.Right über diese Skills & Items & Issues verfügt ist mir sowas von schnurz. Hauptsache,er weiß eine Konsole zu bedienen ;-)
    @ CaptnK:
    Klar, wir Frauen handhaben das GAAANZ ANDERS! Und ich werde jetzt nicht zugeben, dass ich über mein Börsenfoto 2x mit'm Weichzeichner drüber bin...
    @Petra:
    Oh, wie lieb :-)
    Du könntest mir ja einen (selbstverständlich selbstgebackenen) Windbeutel zusenden ;-))
    @ lautleise:
    Bei DEN Windbeuteln kann man nicht anders! Sahnequarkfüllung mit eingelegten Kirschen!
    @ Cindy:
    Näää! Vom Clooney tät ich auch Graupensuppeneintopfrezepte annehmen!
    @ blogg-hittn-wirtin:
    Wie unromantisch Du denkst!

    AntwortenLöschen
  16. Bah, was für ein Abtörner, wenn dann auf einmal so ein Speckgesicht vor einem sitzt. Ich kann's mir leider bildlich vorstellen, wie das Doppelkinn beim Reden zittert und wie die dicken Backen den Mund beim Lachen zusammenpressen. Niiiicht schöööön.

    Hahaha, der Kaschmir-Trick! Der ist jawohl mal der Hammer xD
    Was muss der nur von dir denken, wenn der die Spuren entdeckt... ^_^

    Tja, schade, irgendwie alles... Hörte sich doch so gut an.

    (Aber bemitleidenswert, seine familiäre Situation (Sohn, Ex, Vater, Schwester). Prägt ihn bestimmt auch in negativer Weise... =/ )

    AntwortenLöschen
  17. Hi Juliane,
    Zerreiße deinen Merkzettel mit dem Windbeutel. Wenn das Date sich optisch schlechter darstellt als versprochen kannst du ja genau dieses Date nutzen um die Fertigkeiten auszubauen und zu trainieren. Ich bestelle immer einen Windbeutel um zu schauen ob die Dame damit umgehen kann ;-)
    Gruss Bohli

    AntwortenLöschen
  18. Anonym23/6/13

    Weiah........
    Eigentlich liefern diese Dates ja tolle Stories ...... natürlich wünsche ich dir einen tollen Mann, aber ich gehe jede Wette ein, dass du ihn zu einem Zeitpunkt kennenlernst und an einem Ort, wo du so was nicht erwartest (Nein! nicht auf dem Damenklo, wo anders....).
    Was richtig Tolles halt :-))) Jede Wette!
    Bis dahin schreib noch mehr über diese Typen, die ihr Glück an solchen Börsen suchen. Die Geschichten sind klasse.

    die anonyme Ju :°)

    PS: Ich liiiiiiiebe Windbeutel! Hat meine Omma immer gemacht und die müssen alles versauen, sonst sind die nicht echt :-))))

    AntwortenLöschen
  19. @ Katha:
    Und ich vermute, dass diese ganzen Tragödien mit der Gewichtszunahme zusammenhängen. Frustfressen und/oder Einnahme von Antidepressiva.
    @ Bohli:
    Du bestellst mit Absicht Windbeutel? Boah, wat fies!
    Mir bzw. uns wollte neulich jemand Spaghetti zum ersten Date bestellen, aber ihm ist dann aufgefallen, dass er dann auch nicht sooo dufte aus der Situation herausgehen könnte.
    @ Ju:
    Weise und vermutlich wahre Worte!

    AntwortenLöschen
  20. Uh ja, blöd gelaufen -.- Bei ein paar Kilos plus wärst du echt zu pingelig, aber bei soooooo viel... also wenn das Gesicht wackelt ist echt Ende Gelände. Schade drum. Weiter daten! (Unterhält uns nämlich prächtig und irgendwann wird doch auch mal ein gutes Exemplar dabei sein!)

    AntwortenLöschen
  21. Anonym23/6/13

    Nur für Dich.... Verhaltensregeln zum Windbeutel-Essen.

    http://www.allgaeuer-windbeutel-paradies.de/4.html

    Damit Du beim nächsten Date ungeniert und ganz professionell zeigen kannst, dass Du "ne sauerländische Dame von Welt" bist.

    Beim nächsten Mal folgt dann von mir ggf. nen Video zu Stufe 2.... Schnecken-Essen.
    Ich meine mich da einen schnulzigen Film zu erinnern, wo die Schnecken ausversehen durch die Gegend fliegen, und nur noch von nem taffen Haushofmeister fix und unauffällig aus der Luft weggehascht werden.

    Viel Spaß bei den nächsten Dates....

    madsikon

    AntwortenLöschen
  22. @ Alice:
    Schlüsselwort: IRGENDWANN.
    Ja, wär' schön, wenn bald, ich halte das nervlich & emotional nicht mehr lange durch, ey.
    @ madsikon:
    *ROFLMFAO*
    Danke für diesen Link!!!!
    Es gibt eine Anleitung zum Windbeutelessen!
    Unfassbar.
    Ich bin platt. Platt, aber total begeistert!
    Was es alles gibt...
    (Kann es sein, dass der Schneckenfänger bei Pretty Woman mitspielt?)

    AntwortenLöschen
  23. Dieser artikel ist der Beweis, warum ich kein Problem habe auch Leute ohne Abitur zu Daten - und vermutlich der Grund warum ich alle nicht Abiturientendates vertreibe *seufzt*

    P.S.: Lasagne kann ich auch ganz und gar nicht empfehlen!!

    Viel Glück noch von einem anderen Börsennutzer (allerdings nicht NeueLiebe.org :P)

    AntwortenLöschen
  24. Ja, so ist das mit den Internet-Dates....obwohl ich am Anfang noch kurz dachte: cool, den hat sie abgelehnt, vielleicht ist sie so nett und gibt mir die Email-Adresse, dann kann ich ihn im Sommer abgreifen...aber dann kam das mit der Gewichtszunahme und schon war Schluss....dick geht in Ordnung, aber nicht uralt-Fotos einstellen und sich selber als Adonis präsentieren....;-)

    AntwortenLöschen
  25. Anonym24/6/13

    Also ich habe echt lange in diesem Männer-Pool geangelt und war erschüttert was da so rum schwimmt. Wie gute Freunde von mir sagten. Wir kennen keine alleinstehenden Männer, die grundlos alleine sind. Ich hab gedacht mein letztes Stündlein hätt geschlagen.
    Nach einer Weile habe ich mich nie zum Abendessen getroffen, nur noch auf einen Kaffee. Die Leidenszeit ist einfach kürzer.
    Ach ja und ich hab doch noch einen tollen Mann gefunden, aber nicht übers Internet. Über Freunde auf einer Feier getroffen. Und es hat auch nicht direkt Boom gemacht.
    Jetzt ist es anstrengend toll.
    Um dich aber nicht ganz zu demotivieren: ich kenne 2 Pärchen, die sich über das Interner kennen gelernt haben. Geht also auch.
    Wird schon.
    Gruß Barbara (ohne Blog)

    AntwortenLöschen
  26. Dumm gelaufen.
    Ich würde es als Testlauf betrachten.
    Hier konntest du schon mal üben.
    Vielleicht musst du noch öfter "üben"...
    ...es wird sicher alles gut!
    *festdrannglaub*
    *heftigmitkopfnick*
    *daumendrück*

    Lieb grüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  27. Oberflächlich? Und wie! Aber mir ist diese Art von Oberflächlichkeit lieber als die, die sich nur auf Geld und Status reduziert. Wenn ich mir so manche Frau anschaue die da bei Herr Quasimodo von Nosferatu aus dem dicken Benz aussteigt wird mir ganz anders. Böse Zungen würden nun behaupten, dass er wohl einfach nicht reich genug war um sein Doppelkinn zu übertünchen…

    AntwortenLöschen
  28. Anonym24/6/13

    Das mit der Erbsensuppe war der Test für das - in seinen Augen - sichere zweite Date bei Dir... im Sinne von "schaunmermal, ob sie's kann wie Mutti!" ;-)
    Das Ergebnis dürfte allen klar sein: Natürlich ist die von Mutti immer BESSER!! Da kannst Du Dich bei Bedarf den Rest Deines Leben umsonst anstrengen... *grusel*
    Und ein Mops ohne Humor geht so gaaar nicht..., aber dass Dir das nicht schon beim Mailen und Telefonieren aufgefallen ist... tzetze!
    Cee

    AntwortenLöschen
  29. @ wirrsinnigkeit:
    Hmmm, also bei Lasagne sehe ich kein Problem.
    @ schwiegermutterinklusive:
    Naja, was tut man nicht alles, wenn man verzweifelt sucht. Ich bin über mein Bild auch mit'm Weichzeichner drüber ;-)
    @ Barbara:
    "Wir kennen keine alleinstehenden Männer, die grundlos alleine sind." - naja, ich bin auch alleine, also das gilt ja auch für mich :-(
    Und ein Abendessen sollte schon drin sein, wenn ich mich schon mit "Fischen" treffe, dann will ich zur Belohnung auch nicht kochen müssen :-)
    @ Marina:
    Ja, ich bin am Üben dran, sozusagen.
    @ Daniel:
    Man kann Doppelkinne übertünchen? Wie denn? Mit Puderzuckeratomen, die im Bollbart hängenbleiben?
    @ Cee:
    Die Mails waren echt unterhaltsam. Aber das geschriebene Wort ist eben anders, als das gesprochene. Am Telefon ging es eigentlich, ich habe die Vielquasselei auf seine Aufregung geschoben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon ein Mal versucht zwei Schichten einer Spinat-Hack-Lasagne zum Mund zu führen, OHNE dabei das hellgraue Oberteil mit schicken Rot-Grünen Spritzern zu versehen? Bei meinem letzten date lernte ich: Dat jeht nüscht.

      Löschen
    2. OK, Notiz an mich: Lasagne bei Dates immer nur schichtweise abtragen :-)

      Löschen
  30. Anonym24/6/13

    och,frau juliane,so ein lieber netter plüschbär,der auch noch kochen kann (gute erbsensuppe ist eine hohe kunst!!)und plüsch-
    bären müssen dick sein,sonst geht das nicht...
    von ihm aus hätten sie sich mit puderzucker und sahne von oben bis unten vollsauen können,solchen typen macht das nix.
    da hätte ich ja zu gern mal mäuschen gespielt an dem tisch.allein
    die vorstellung ihres gesichts bei der begrüßung läßt mich schon brüllen.......schade,eigentlich ein doch nicht so ganz öder typ.malert,macht musik,aber das altkluge gelaber kann ich mir so richtig vorstellen.ungefragt irgendein müll von sich geben,was so
    spannend ist wie ein pickel am ar***.kenn ich auch.bloß weg!!!
    weit weg. wird sich schon alles noch finden ,frau juliane.liebe grüße ihre bridget jones(auch kein blog!und kein spartfon!)

    AntwortenLöschen
  31. Also so einen Gerard Depardieu-Verschnitt wollte ich auch nicht daten - geschweige denn im Bett... *grusel*

    In meiner Online-Dating-Zeit hab ich soviele Bekloppte kennengelernt - das hätte mich beinahe fürs Leben gezeichnet. Aber einer war ja dann doch dabei - der letzte den ich getroffen hab und dann hats geklappt. Also lass Dich nicht entmutigen! Und es liegt auf keinen Fall an Dir! Im Netz laufen halt mehr merkwürdige Gestalten als "normal-bekloppte" herum. Es wird noch klappen, ganz sicher sogar!

    Lg
    Maja

    AntwortenLöschen
  32. Es ist aber auch wirklich zum Verzweifeln!
    Schau ich mich um, was sehe ich? Nur Trantüten mit Muttis, die es beide nicht besser verdient haben. Sowas nennt sich dann Chor vom Dorf.
    Die Muttis, die besser ankommen und besser aussehen: Alle vom Nachbarort. Und? Alle verheiratet. Mit Jungs, die würdest Du noch nicht einmal in Bochum/Bottrop/Gelsenkirchen mit der Kneifzange anpacken.
    Was bleibt? Geh raus vors Haus, schürz Dein Rüschenkleid und ruf laut: Ich will genommen werden!
    Kommt ein Pole...

    AntwortenLöschen
  33. Anonym25/6/13

    Was soll ich sagen.
    Die Musik der 70er (s.o.) war doch gar nicht so schlecht. Ist aber eine Geschmacksfrage und lässt noch keine Rückschlüsse auf einen schlechten Menschen zu :-)
    Kannst Du bitte etwas mehr zur Felltrockung bei Siamkatzen schreiben. Das interessiert mich schon sehr, wo Du es extra erwähnt hast.

    Das Café de Sol bei Dir wird wahrscheinlich ein anderes sein, als bei mir. Oder bist Du da eher selten?

    Was mir noch am Herzen liegt; Männer ohne Humor oder einen Funken Selbstironie sind als Partner völlig ungeeignet. Es sei denn, sie finden eine entsprechende Frau.

    Wie schon erwähnt, Single-Männer sind nicht ohne Grund Single.
    Was für Frauen natürlich nicht gilt!

    Gruß Anonymer

    AntwortenLöschen
  34. @ bridget jones:
    Problem: ich will keinen lieben netten scheiß Plüschbär!
    @ Maja:
    Ja, das wird mein Mantra:
    Es wird noch klappen, ganz sicher sogar!
    Es wird noch klappen, ganz sicher sogar!
    Es wird noch klappen, ganz sicher sogar!
    Denn falls nicht, weiß ich: ich bin alt und hässlich :-(
    @ lautleise:
    Ich will keinen Polen! Hab gehört, die Ostblockler seien so ruppig.
    @ Anonymer:
    Ja, Musik ist Geschmackssache; ist aber auch eine Sache, die aushaltbar sein muss. Hatte mal einen Freund, der Reggae-Fan war. Ätzend, furchtbar, grauenvoll! Da is' nix mit disputandum und so, echt nicht.
    Was die Katzen betrifft: keine Ahnung, denn, wie gesagt, bei Vielquasslern gucke ich zwar interessiert, klinke mich kopfmäßig aber aus.
    Wenn, dann bin ich (selten, weil zu laut und zu voll für mich als ältere Dame) natürlich im Sauerländer Cafe del Sol ;-)

    AntwortenLöschen
  35. Stichwort Fotos ... lass Dir eins mailen, klick das mit der rechten Maustaste an. Guck unter "Eigenschaften" - da gibts Informationen darüber, wieviel MB das Teil hat, und auch Infos über das DATUM. Letzter Zugriff, bzw. "Erstellt". Schwupps, eine Information mehr über den Realitätsgehalt.
    Funktioniert allerdings nur bei zugemailten Bildern.
    Gruß - Checkerbunny Ich

    AntwortenLöschen
  36. Also die Foto-Falle ist legendär. Le-gen----där!

    Das hatte ich auch schon. Und ist auch bei Ü-30 Männer shit.

    Und das Wissen über die Lamazucht ist ja okay, aber ohne Sarkasmus geht nix... ^^
    Blöd..

    AntwortenLöschen
  37. Nun bin ich mit allen durch. Habe diesbezüglich ja auch schon Lustiges erlebt, aber dagegen wirkt das blass. Leider wurde ich nach dem Klicken auf bestimmte Links vom virtuellen Türsteher darauf hingewiesen, dass ich nicht auf der Gästeliste stehe. Keine Ahnung, ob ich das psychisch überstehe. Wahrscheinlich werde ich mich heute in den Schlaf weinen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AGCC:
      Du hast ALLE durch? Respekt! Dass Tränen nach so einer Lektüre leichter fließen als sonst, ist natürlich klar...

      Löschen