Sonntag, 24. November 2013

Börsenbericht - Kandidat 11: Der Pilot

...und, na klar, Juliane versaut's mal wieder...

Kandidat 11 - der Pilot (49):

Echt netter Typ.
Locker, unkompliziert, relaxed.
Die SMSerei nimmt fast Musikerausmaße an und ich musste schon mehrfach meine Prepaidkarte aufladen, aber es lohnt sich; er hat so was, das ich nicht genau benennen kann.

Beim ersten Telefonat ist es wie mit dem besten Kumpel, als würden wir uns schon ewig kennen.

Und dann, eines Tages, ein Date ist bereits ausgemacht, man ahnt es bereits: ein klitzekleines, von mir falsch interpretiertes Wörtchen seinerseits in einer SMS und BÄM! geht Juliane ab wie blöde.

Ich erspare euch und mir die Details.
Es ist das alte Lied der Selbstzweifel, des geringen Selbstbewusstseins, der Verlustängste und so weiter.
Diesmal noch gepaart mit der Erkenntnis eine dermaßen große Macke zu haben, dass sie behandlungsbedürftig zu sein scheint.

Aber dann, die Tränen des Selbstmitleids sind noch nicht ganz trocken, die Überraschung:
Juliane hat nicht damit gerechnet, dass der Mann am anderen Ende der Leitung sich durch ihr Gezicke wenig beeindruckt zeigt und sie trotzdem treffen will.
Huch!
Au weia.

Demnächst in DIESEM Kino....

Bin hin und weg.


...to be continued...
*freu*

Kommentare:

  1. Sach ma, isch bin ja nischt vorlaut, abber kannet sein, daß Du auf ein bestimmtes Männerbild abgehen tust?
    Da meldet sich einer und sacht: Isch bin Pilot. Inner Partnerbörse?
    Ein Pilot? Inner Partnerbörse? Isch jlaube, es hackt!
    Als Mediziner wäre ich nie inner Partnerbörse, was jlaubts Du denn, wieviele Nacktschwestern bei uns im KKH unterwegens sind? Alleine schon die Ingeborg!
    Mann, Mann, Mann - H. Knebel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Gefällt mir-Button drück*

      Löschen
  2. Anonym25/11/13

    Dann bleib jetzt mal cool und einfach du!
    Versprochen?!
    Ich sitze quasi auf deiner rechten Schulter und flüstre dir dauernd ins Ohr: Bleib du, bleib cool, bleib du,..............

    die anonyme Ju :°)

    AntwortenLöschen
  3. Da die Simserei VOR den Dates ja scheinbar dein persönlicher Dealbreaker zu sein scheint, warum nicht einfach mal drauf verzichten und das auf ein Minimum [ = Treffen wann und wo? Super, ich freue mich, bis dann... ]runterfahren? Das ist ja die nette Begleiterscheinung von Fehlern. Man lernt draus. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Es wär doch wirklich angebracht, dass da ein tolles Exemplar umme Ecke kommt. Meine Daumen sind gedrückt.

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön...das hört sich doch gut an! Drücke die Daumen und bin gespannt auf den Bericht! :)

    AntwortenLöschen
  6. Pilot?! Sind Sie da auf so einer Akademikerplattform oder so? Ich meine, Musiker, Pilot, Unternehmensberater... Da sind ja irgendwie nie "normale" Leute bei ^^

    viel Glueck!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moya:
      Definiere "normal"?
      Piloten: Es gibt verschiedene Arten von Piloten. Da musste nicht mal für studieren.
      Musiker: Jeder Depp, der seine Motorik einigermaßen unter Kontrolle hat, kann trommeln lernen.
      Unternehmensberater: studierste BWL und machst Dich anschließend selbstständig. Auch irgendwie nix Besonderes.

      Löschen
  7. lautleise, Moya:
    Was kann ich dafür, dass ihr beide jetzt automatisch an den schmucken Leonardo DiCaprio in "Catch me if you can" denkt???
    Ju:
    Alles klar!!!
    Ich bleib cool und bleibe Du...
    ;-))
    Anna:
    Ok, ja. Aber HACH! so putzige kleine SMS à la "Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag!" sind nun mal so HACH! putzig eben ;-))
    Mooseman, Cora:
    Danke! Daumen bitte weiterhin gedrückt halten!

    AntwortenLöschen
  8. Maxine25/11/13

    Ein Pilot, der auf ner Partnerbörse sucht ist entweder kein Pilot oder anderweitig schwer vermittelbar. Hattest du das Date schon?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym25/11/13

      Also der Musiker war ja auch kein Drummer.
      Mal Geiger, mal Oboist (oder so). Der Pilot könnte ja auch nur generell im Fahrgeschäft tätig sein. Also Taxifahrer, Busfahrer, Lokführer oder Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitän ( hey, dass ich das Wort noch einmal schreiben durfte :D)

      die anonyme Ju :°)

      Bei echten Piloten würde ich ohne Aidstest nicht einmal einen Zungenkuss riskieren!

      Löschen
  9. Maxine & Ju:
    Menno, ey, dass ihr bei PILOT an einen schmucken Lusthansa-Flieger denkt - tss. Das, was er beruflich macht, habe ich so vorher auch noch nicht gekannt (und ja, er fliegt dabei tatsächlich.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym26/11/13

      Ich weiß es!
      Er ist Tester für Fluggeräte, die man nachher auf der Kirmes benutzen kann!
      Wie nennt man das dann?
      Fahrgeschäftsgerätetesterpilot :-))))

      die anonyme Ju :°)

      Löschen
  10. Das ist doch völlig Wurscht, ob Pilot oder Tieftaucher. Wenn die Chemie stimmt.
    Was man bekommt ist nicht immer das was angekündigt wird...Werbung ???

    AntwortenLöschen
  11. Pilot auf der Linie 18, zwischen Köln und Bonn, am Klettenbergpark macht er einen kleinen Zwischenstopp, Colapause...
    Dann steigt er aus und sagt zu Dir:
    Juliane, icsh muß Dir was sagen: Isch binn jarkeine Pilod...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym26/11/13

      ..... sondern ne kölsche Jung :-)))
      Wie klasse! :-)( Sind eh die Besten!)

      die anonyme Ju :°)

      Löschen
    2. Isch sitze hee unn binn am kriesche...

      Löschen
  12. Ich würde echt was drumgeben, wenn das mit dem Zugang zum Geheimaktenblog wieder funktionieren würde. Konntest Du das Problem inzwischen ausfindig machen?

    AntwortenLöschen
  13. Also, ich freu mich auf die Fortsetzung in DIESEM Kino und kauf schon mal das Popcorn dazu...Es gibt auch Hobbypiloten, Juliane, stimmt´s?

    AntwortenLöschen
  14. Pilot? Hatten wir Pilot nicht schon?

    Für mich klingt *Pilot im Fahrgeschäft* auch irgendwie plausibler... aber Du bist ja jetzt bald erwachsen...

    ... Juliane, versaus nicht wieder! ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Guten Flug, Juliane!

    Aber vergiss den Fallschirm nicht!
    Für alle Fälle...

    Gruß
    Lilly

    AntwortenLöschen
  16. Für dich muss man den Spruch "aus Fehlern lernen" echt umschreiben. Oder gibt es dafür ein so schönes Wort wie beratungsresistent? (HIHI) Aber wenn dir das nicht nochmal passiert, dann vergisst er das vielleicht wieder. Ich drücke mal die Daumen, dass es dies mal klappt.
    LG Susann

    AntwortenLöschen
  17. Kirschbluete:
    Nee, leider nicht.
    Sturmtaenzerin:
    Ja, Hobbypiloten gibts auch.
    100 Goldfischli:
    Ja. Nee. Äh. Mal gucken. Ich geb mir Mühe.
    Lilly:
    Und DAS mir, wo ich solche Flugangst habe :-(
    Susann:
    Es ist gestern tatsächlich NOCHMAL passiert, aber der Typ hat Stehvermögen oder dickes Fell oder echtes Interesse oder eine Vollmeise. Mal sehen...

    AntwortenLöschen
  18. Anonym29/11/13

    Mhm... vielleicht hat er so ein dickes Fell, weil er Deinen Blog kennt und weiß, wie Du in solchen Situationen überreagierst und deshalb auch weiß, was für eine Perle Du eigentlich bist, wenn Dein Gehirn nicht grad einen emotionalen Aussetzer hat. :-)

    Es grüßt Lara

    AntwortenLöschen