Mittwoch, 13. November 2013

Der POM lässt blasen

Unser Oppa beschwerte sich heute sehr erbost bei mir über POM Henneke, der ihm tags zuvor 50 Ocken abgeknöpft hatte, nachdem er ihn unangeschnallt erwischt hatte.
"Dabei waren das doch nur die fuffzich Meter zwischen Bäcker und zuhause! Und das nur, weil Omma Heißhunger auf Puddingschnecken hatte!"

Als unser Oppa dann so unangeschnallt um die Kurve gerast kam und den POM in seinem Dienstfahrzeug lauern sah, hat er vor Schreck das Lenkrad verrissen und eine Baustelllenbarke umgefahren, woraufhin "dieser Bengel wollte, dass ich blase! Morgens um 10! Eine Unverschämtheit ist das! Und mein Warndreieck musste ich auch 'rauskramen!"
Skandal!



Und dabei dachte unser Oppa, POM und er seien nach dem fiesen Raubüberfall und den nicht lustigen Nacktfoto-Scherzchen neulich ganz dicke miteinander.

Tja, von wegen.
So rasch kann das zarte Pflänzchen einer Männerfreundschaft welken.

Oppa versucht nun beharrlich, unser Omma den Fuffziger aus den Rippen zu leiern, weil sie ja quasi Schuld hat, aber sie weigert sich.
"Die paar Meter hättste auch zu Fuß gehen und die Kalorien im voraus abtrainieren können!"

Tja, wose Recht hat...

Kommentare:

  1. Laufen hät er ja können, war mein erster Gedanke, aber ich glaub das verstehen wir Weiber einfach nicht.

    Ich glaub der Oppa, will den Fuffi nur um mit POM Henneke in der nächsten Dorfkneipe auf die neue Freundschaft anzustoßen und erzählt Omma deshalb einen Stuß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, gar nicht mal so abwegig, der Gedanke. Aber er hat es ja leider schwarz auf weiß. Obwohl... der POM könnte den Strafzettel ja gefälscht haben... Boah, wie kreativ die Kerle lügen können, wenn's um's Saufen geht.

      Löschen
  2. Das ganze Sammelsurium der Verkehrsleittechnik:

    http://www.schilder-versand.com/Absperrsysteme?Seed=Absperrtechnik-Warnbaken&gclid=CKHg45Xd4roCFc1V3godNREAaQ

    Und die Absperrpfosten bitte nicht mit Vollpfosten verwechseln ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Anderer Gedanke: Wenn der POM den Oppa blasen lässt, dann könnte das doch die Erklärung für die fehlgeschlagene Anbahnung einer Beziehung sein? Will ja nix unterstellen...

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt hast Du mich (Neuling hier) mit nur einem Post quer durch Dein halbes Blog gejagt, liebe Juliane... Nu' bin ich total außer Atem. Aber nicht vom Laufen sondern vor Lachen!
    Liebe Grüße von Felina, die sich herzlich für die nette kleine spätabendliche Exkursion bedankt

    AntwortenLöschen
  5. Muahaha, ich rutsch vom Stuhl Wie geil ist das denn?
    Und, hey, Oppa kann ich mir gut vorstellen. Und warum sollte er lügen? hahaha
    Naja, aber Scherz Beiseite. 50m hätte er nun wirklich gehen können. Ausserdem, Safety First! Anschnallen, Oppa. besser iss. :-))
    Was mich nun interessieren würde, hat Omma denn nun ihre Puddingschnecken ( wohlmerklich um 10:00h ) bekommen?

    AntwortenLöschen
  6. Anonym14/11/13

    Wenn Sie das Schild links neben der Absperrung meinen...das ist eine Leitbake.
    Mit besten Grüßen Bela

    AntwortenLöschen
  7. Vielleicht sollte man dem Oppa mal mitteilen, dass er damit nicht durchkommt, weil Frauen sowieso immer Recht haben :P :D
    VG, Netty

    AntwortenLöschen
  8. Ohjeee, der arme Oppa. Aber 50 Ocken für einmal nicht angeschnallt ist ja schon ganz schön teuer... Oder zählt da das Barken umfahren mit rein?

    AntwortenLöschen
  9. Ja, das würde mich auch interessieren, ob es noch geklappt hat mit den Puddingschnecken. Irgendwie tut mir jetzt die Omma mehr leid als der Oppa, der es wohl faustdick hinter den Ohren hat...

    AntwortenLöschen
  10. Mal abgesehen von "er hätte ja laufen können, wenns nur die fuffzig Meter waren", finde ich es ehrlich gesagt bedenklich, wenn man das Lenkrad so sehr verreist, nur weil man sich ein bisschen vor dem Anblick eines Polizeiwagens erschreckt. Da hätte auch jemand stehen können.
    Ich will den Oppa nicht schlecht reden. Es geht da ja auch um seine eigene Sicherheit.

    AntwortenLöschen
  11. Das ist doch ein abgekartertes Spiel !
    Die Omma hat das mit dem POM eingefädelt und ausgehandelt.
    Der Oppa wurde über den Leisten gezogen und die Kohle wird geteilt. Ne Kiste Bier und ne Flasche Korn für den POM und für die Omma 25 Puddingschnecken...
    SKANDAL !

    AntwortenLöschen
  12. Die Wahrheit ist ja so brutal:
    Oppa musste lediglich € 5,00 abdrücken, hat aber dann eine Null dazugemalt, um zu verschleiern, daß er mit dem POM in der Kneipe ordentlich mehrere Kümmel mit Pils abgedrückt hat. Ein raffiniertes Bürschchen bis ins hohe Alter.
    Juliane, Du hast den besten Oppa vonne Welt!!!

    AntwortenLöschen
  13. DSL:
    Der POM hat ihn ja nicht blasen lassen, aber unserm Oppa ist in der AUfregung das gängigere Wort „ins Röhrchen pusten“ nicht eingefallen.

    Felina:
    Huch! So ein schönes Lob ;-) Danke!

    Diddi, Sturmtänzerin:
    Ja, Omma hat ihre Puddingschnecken bekommen (7 Stück übrigens) „Die kann man prima einfrieren!“

    Bela:
    Aha! Danke.

    Netty:
    Oppa sollte das in seinem ALter schon längst wissen!

    Fr. Dr. Seltsam:
    Nicht angeschnallt PLUS etwas zu schnell gefahren PLUS die Barke ..äh.. Bake macht zusammen: 50.

    Edelnickel:
    Hier steht doch morgens um 10 keiner einfach so auf der Straße rum! Was denkst Du denn? Wir sind arbeitssame Menschen, wir Sauerländer.

    Exhausted:
    Boah, Du Fuchs! Darauf bin ich gar nicht gekommen!

    Lautleise:
    DAZUGEMALT?! Ja, genau, mit seiner kritzeligem Sütterlinschrift hat er, völlig authentisch eine Null dazugemalt.
    PS: Wie läufts in der Börse? Bist Du etwa „Ferkelbärchen 4711“, der mich seit einigen Tagen immer anstupst?? Gib’s zu!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uh stimmt. Bake. Barke ist sowas Bootiges, oder? (Oder hat der Oppa n Boot umgefahren? Höhö...)

      Löschen
  14. Als Ferkelbärchen 4711 würde ich Dich niemals anstupsen, ich habe die Partnerbörse wegen totaler Entmutigung schon wieder verlassen.
    Ich bekam ja Angebote, noch und nöcher...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lautleise:
      Angebote noch und nöcher? Müsstest Du dann nicht eigentlich ERmutigt sein???

      Löschen
    2. Diese Angebote haben so traurig gemacht...

      Löschen