Sonntag, 17. August 2014

Börsenbericht - Die Gruseligen

Ich habe während meiner 10 Monate bei NeueLiebe.org nicht nur Traummänner kennen gelernt *hüstel*, sondern auch Typen, die sofortigen Fluchtinstinkt weckten.
Die will ich euch nicht vorenthalten.

Der ehemalige Mitschüler (46)
Stellte mir in der 8. Klasse eine zeitlang sehr aufdringlich nach. Trug einerseits meinen Tornister nach Schulschluss nach Hause, konnte andererseits seine Zuneigung nur durch "mich ins nächste Gebüsch schubsen, um dann mit seinen Kumpels lauthals drüber zu lachen" zeigen.
Beim Telefonat fragt er zwar viel, aber irgendwie die falschen Sachen:
- Du hattest damals so giftgrüne Stiefel. Hast Du die noch? Nein? Trägst Du denn heute noch Stiefel? Ja? Was denn für welche?
- Weißt Du, was aus Mellie aus der 8b geworden ist? Meinste, die ist verheiratet? Wer von damals könnte denn wohl wissen, wo man sie heute finden kann?
- Wohnen eigentlich Deine Eltern noch da, wo sie früher wohnten?
- Kommste gleich bei mir vorbei? Nur 'n bisschen sitzen und reden?
- Wusstest Du eigentlich, dass ich damals von der Schule geflogen bin? Ich habe mit einem Mitschüler eine Glastür eingeschlagen.


Der Bauer (52)
Hat was sehr sympathisches.
Nach einigem Gemaile beschließen wir, uns zu treffen.
Er, als Gentleman alter Schule, will mich besuchen kommen.
Er wohnt 30 km weit weg. Eigentlich keine unüberwindbare Strecke.
Es sei denn, man(n) verfügt nur über einen Traktor, ein Pony, eine Vespa und keinen Führerschein.
Nennt mich oberflächlich, aber .... neeee.


Der Irre (49)
Wirkt im Chat zuerst sympathisch durchgeknallt.
Dann erzählt er am Telefon:
- dass er gerne mal eine Waffe abfeuern würde
- dass er bei sich selbst Asperger diagnostiziert hat
- dass er wegen Einbruch und Diebstahl vorbestraft ist
- dass die Uni ihm neulich, 20 Jahre nach Abbruch(!) des Studiums, sein Bachelorzeugnis ausgehändigt hat
- dass er am Vortag seine erste Bewerbung nach 10 Jahren losgeschickt hat und den Job selbstverständlich bekommen wird
- dass er derzeit Hartz4 bezieht, aber ein bisschen dazu verdient, in dem er sich um seines Vaters Yacht kümmert
- dass er knapp 7.000 Beiträge in einem Forum für Modellbau veröffentlicht hat und unverständlicherweise vom Admin geblockt wurde. Warum 7.000? Er besitzt keine Kamera und beschreibt seinen gebastelten Scheiß nur in Worten.

Vielleicht hätte ich mir die Nummer des Vaters geben lassen sollen...


Der Uralte (62)
... hatte in dem Moment verschissen, in dem er sich anmaßte, mich blutjunges Ding anzuschreiben.


Der Unwissende (45)
... hatte in dem Moment verschissen, in dem er fragte: "Du schreibst ein Blog? Was ist denn ein Blog?".


Der Lehrer (55)
Erklärt mir anhand des Senkgrades meiner der Gravitation zum Opfer gefallenen Brüste, den dazu reziprok verlaufenen Steigungswinkel seiner Erektion.
Und dabei unterrichtet er mitnichten Mathe, sondern Deutsch!

War nicht sicher, ob ich mich angesichts des unerwartet erworbenen Wissens freuen oder angeekelt schütteln sollte.


Der Quieker (44):
Netter Typ aus'm Nachbardorf.
Nach 1 Woche daily mailing das erste Telefonat.
Aus dem Hörer quäkt mir entgegen:
"Hallo Juliane, wie schön, dass Du anrufst, ich habe mich schon auf Deinen Anruf gefreut. Wie geht es Dir?"
Öhm, nette Begrüßung, aber wieso die Fred Figgelhorn-Imitation?
Wie albern! denke ich und warte darauf, dass er mit seiner richtigen Stimme spricht.
Nach einem 10 minütigem Monolog über seine Katze(!), ist klar:
die Figglehorn-Imitation ist keine Imitation.

Kommentare:

  1. Ein Pony und ein Traktor?! Och Mensch, das wäre lebenslanger Urlaub auf dem Bauernhof gewesen! Andere müssen dafür bezahlen! Öhm... wobei... irgendwie hättest du das ja wohl auch bezahlen müssen, wie und womit auch immer ... ;))

    AntwortenLöschen
  2. Also den Bauern und den Uralten hättest du dir ja schon mal anschauen können.

    Manche Leute zahlen schließlich viel Geld fürs Trecker fahren oder Ponyreiten und romantisch ist das doch auch!

    Da hast du womöglich einen Traummann ziehen lassen!

    Und der Uralte hat möglicherweise jede Menge Geld und dann hättest du ausgesorgt.
    Ich meine, so ein alter Mann, der wird ja wohl keine Ewigkeiten mehr leben und das Erbe!?!
    Denk doch an das Erbe du junges Ding, du!

    AntwortenLöschen
  3. Du hättest den Bauern nehmen sollen - Traktor, Pony, Vespa und keine Pappe ist ziemlich cool.

    Aber nun gibt es da ja diesen dubiosen Piloten...

    AntwortenLöschen
  4. Gabs keinen Jüngeren? *schreibundwech*

    AntwortenLöschen
  5. @ Aprilwetter:
    Urlaub auf dem Bauernhof? Hömma ich bin 46 - da kommen nur noch "Wir versuchen zu retten, was zu retten ist"-Wellnesstempel in Frage!
    @ Lady Crooks:
    Mist, das mit der Kohle könnte stimmen! Ich fühlte mich aber durch sein Bild, auf dem er sich angeberisch auf einem Segelboot räkelt, eher abgetörnt.
    @ 100 Goldfischli:
    Gib's zu - Du bist von dem Pony geblendet!
    @ Alexander:
    Ich steh doch auf ältere Herren...

    AntwortenLöschen