Donnerstag, 21. August 2014

Frisch geschieden!

Neulich beim Familiengericht:
die Scheidungswillige, die nach SoVa und mir in den Gerichtssaal kam, trug ein hautenges, kurzes Etuikleid und High-Heels, die Haare kunstvoll aufgesteckt, perfektes Make-Up, Handtasche passend zum Gürtel, passend zum Schuh, passend zum Lippenstift.
Mein Anwalt war sofort verliebt.
Ich auch.

Ich selbst hingegen musste tatsächlich in meiner 8-Euro-Umstandsjoggingbuxe von Lidl zum Scheidungstermin, weil mir nix anderes mehr passt!
*hmpf*
Irgendwie hatte ich mir das stilvoller vorgestellt...

"Ärgere Dich nicht", sacht unser Oppa. "Dann haste wenisgtens 'ne Anekdote für später zum erzählen!"




Der Taxifahrer, der mich hinfuhr, schenkte mir ein Päckchen Tempos ("Für alle Fälle! Und wenn Sie nicht weinen müssen, schieben Sie's Ihrem Exmann rüber.") und ein Stück Pizza ("Sie sehen aus, als könnten Sie's vertragen. Hat meine Frau selbstgemacht!")
Tja, so sindse, die Sauerländer Taxifahrer.
Beispiel nehmen, Berliner!
Und Kölner!
Gut, zum Abschied wollte er ausgiebigst meinen Bauch befühlen, aber hey, dafür dass ich mittags nicht kochen muss, lass' ich mich gerne mal tätscheln, nicht wahr.

Der Richterin faselte was von Eilverfahren blabla, Scheidung gültig ab SOFORT und nicht erst nach der 4-wöchigen Widerspruchsfrist.
Woooohooo!
Hat mich sehr gefreut!
Hätte mich ein klein bisschen mehr gefreut, wenn mein Anwalt mich VORHER von seiner Aktivität diesbezüglich in Kenntnis gesetzt hätte.

Egal, ich bin nun ein geschiedenes, schwangeres Frollein.
Ein Träumchen...

Glückwünsche, Geschenke und Heiratsanträge bitte an die bekannte Adresse.


Kommentare:

  1. Tritt mal ein Stückchen beiseite. Ich kann die Frau im Etuikleid gar nicht sehen. Haste ´ne Adresse?
    Ach ja: Herzlichen Glückwunsch, hat doch geklappt! Jetzt noch das Neue und gut ists.

    AntwortenLöschen
  2. "Beispiel nehmen, Berliner!" hab ich jetzt mal großzügig überlesen ;-)
    Ansonsten herzlichen Glückwunsch. Entkompliziert so einiges.

    AntwortenLöschen
  3. Nen Glückwunsch schieb ich dann auch mal aus Berlin rüber. (aber ick kann die ja hier och ne leidn... ;o) )
    lg
    zelakram.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Hey Mensch, echt schön, dass es doch noch geklappt hat, bevors Kleine da ist. Da tät ich doch glatt noch mal die Flasche Prosecco auspacken. Ich weiß nur nicht.... in welcher Kiste war die noch? :)

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch!
    Habt ihr, du und der Pilot, schon das Aufgebot bestellt?
    Oder heiratest du jetzt den fürsorglichen Taxi-Driver?
    Ich hab ja mal einem Taxler eine Flasche Champagner überlassen, weil der mir erzählt hat, dass er eine Woche später seine goldene Hochzeit feiert.
    Na ja, ich mache wohl irgendetwas falsch, sonst hätte ER MIR was geschenkt.
    Du hast definitiv das bessere Karma.
    Also, alles richtig gemacht!
    Der Ex wird auch froh sein, dass er nicht ungewollt Vater wird.
    Vielleicht schenkt er dir ja etwas zur Geburt.
    So aus reiner Dankbarkeit, dass du nicht auf die 4 Wochen bestanden hast und er somit keine Unterhaltskosten zu erwarten hat.
    ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab erst "Frisch gestrichen" gelesen :D
    Ja sowas aber auch. Wer hat das Taschentuch bekommen? ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde, die Grußkartenindustrie sollte sich auf solche Ereignisse einstellen:
    Herzlichen Glückwunsch zur Scheidung!

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja super, dass nun alles geklappt hat!
    So hat sich das ganze stressige Drumherum ja ein wenig verkleinert und das Zwerglein darf dann locker auf die Welt kommen :)

    Alles Gute für die Geburt!

    Apropos... wir bekommen hier hoffentlich schnell Info oder?! :D

    LG KaTe

    AntwortenLöschen
  9. @ DSL:
    So gertenschlanke Frauen sind nix für Dich! Die wissen doch lecker Essen nicht zu schätzen!
    @ tonari, Zela:
    Berliner TAXIFAHRER sind doch nur gemeint, nicht das ganze Berliner Volk!!
    @ Helma Ziggenheimer:
    Vergiss den Prosecco, 'n Glas Nutella tut's auch!
    @ Lady Crooks:
    Goldene?! Um Himmels Willen! Wie alt war denn der Fahrer? Du weißt doch, dass man zu Fremden und Greisen nicht ins Auto steigen soll!!
    @ Alexander:
    Die fast volle(!) Packung Tempos habe ich entsorgt. Wer weiß, wozu der die anderen gebraucht hat und dann mit schmierigen Fingern an die Packung gefasst und so...
    @ Kinky Show White:
    Oooch, so angebracht sind Glückwünsche nu nicht. Hat ja auch was Tragisches.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, gerade die gertenschlanken müssen doch gerettet werden ;-)
      Bei der Ex hats geklappt. Hrhrhrhrhrh.....

      Löschen
  10. Alles Gute zur Scheidung...dann kannst Du ja jetzt in Ruhe gebären ;-)
    und viiiiiel Glück für alles, was auf Dich zukommt in den nächsten Wochen! Hoffentlich nur Gutes :-) Hast es verdient!

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch zur Scheidung. Und die Scheidungsparty schon geplant? Ich kann dir da inspirierende Lektüre empfehlen, die allerdings nur genießbar ist, wenn das Gehirn mal eine Pause benötigt oder im Urlaub ist oder so. ;)

    AntwortenLöschen
  12. schön, dass es mit der scheidung noch vor der geburt geklappt hat, nun kann der kleine ja kommen :)

    AntwortenLöschen
  13. Das Fleurop Ding ist unterwegs.....Feier schön. Und Rede dich nicht raus. Ich will auch die Adresse der nächsten haben....wie Holger.

    AntwortenLöschen
  14. Glückwunsch!!! Wie schön, dass es noch vor dem großen Wurf geklappt hat ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  15. Och nöö .... Wo doch Heirat das total romantischste und wundervollste auf der Welt ist und frau das auch nur 1 x im Leben erleben wird ??
    Ist trotztdem ne Erlösung, hm ?
    Wo ist denn ein Bild von der "Scheidungswilligen" ?

    AntwortenLöschen