Freitag, 25. September 2015

"Schönes Schnittchen!"

...seufzt das elfengleiche Wesen verzückt, als es wohlwollend meine fertige Frisur betrachtet.
Und da hat es recht!

Ja, ich war wieder beim Friseur, denn SO konnte es unmöglich bleiben! Ich war ja die schlechtfrisierteste Mutti im Kindergarten und sah noch beknackter aus, als Leonie aus der Mäuse-Gruppe mit ihrem Baby-Vokuhila.
Außerdem hatte ich einen Foto-Termin für Bewerbungsbilder.

Und so saß ich in Frisörsalong No. 328 und hoffte das Beste.
Was ich auch bekam, in Form von Fabienne, einer sanftmütigen, zartgliedrigen, blondgelockten Elfe, die sich meinen Haar"schnitt" ansah, den Tanja, der Wampentrampel von letzter Woche, mir verpasst hatte.
"Oh je, oh je", seufzte Fabienne tief betroffen. "Sie haben so viele Macken und Verschnitt im Haar, da muss ich eine Menge kürzen."
Och Menno, ich war doch auf einen Bloggerknödel aus!
Aber gut, wenn's nicht anders geht...

Mein rinnender Angstschweiß verebbte etwas, als ich sah, dass die anderen Kundinnen den Salong verließen OHNE Toupage oder hässliche Föhnwelle oder sonstwie unschön bearbeitet. Die sahen ausnahmslos alle gut aus!

Nun hier mein Ergebnis:

Ja, *schluck* sehr kurz, aber mit ordentlichem Schnitt.
Und nun erstmal in Ruhe wachsen lassen...


34 Ocken, da kannste nicht meckern.
Scheint so, als hätte ich MEINEN Salong gefunden :-)


Kommentare:

  1. Daumen hoch! Ich finds super! Wie schön, das du endlich deinen Traumfrisör gefunden hast! :D Jetzt klappts auch mit den Bewerbungsfotos ;)
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. ja!..sieht gut aus..können Se die Rechnung nicht ans Wampentrampel weiter reichen ?naja, egal....nu lächeln sie noch nett auf den Bewerbungsphotos, sie haben ja keine Spange, wie der Junior.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus!
    Aber ich wiederhole mich... ;-)
    Und zur Elfe gehst du jetzt bitte immer, denn die schneidet nicht nur wesentlich besser, sondern ist auch günstiger als der Wampentrampel, wenn ich mich erinnere.

    Jetzt die nächsten 3 Monate wachsen lassen und dann gibt es die Traumfrisur!

    Toll, toll, toll

    Ach und er Bloggerknödel!
    Vergiss es, da bist du viel zu alt zu *wegduck* ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Anonym25/9/15

    Sieht ja super aus! Besonders gut finde ich die Variante hinter den Ohren.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym25/9/15

      Stimmt!
      Gruß, Schäufele

      Löschen
  5. Sieht super aus! Vor allem das s/w-Foto ist der Hammer. Das ist ein Bild, welches ich mit der Person, die diese Texte hier schreibt, in Zusammenhang bringen kann. Passt. ;)

    AntwortenLöschen
  6. eine glückliche juliane :) schön, freut mich für dich, dass du nun endlich mal einen anständigen schnitt bekommen hast!

    AntwortenLöschen
  7. Richtig klasse, vor allem hinter die Ohren geschoben. Fabienne kann!

    AntwortenLöschen
  8. Anonym25/9/15

    Schlimperdibix, einmal schön!!
    Mein erster Kommentar hier, ich lese schon sehr lange, still und leise mit und muss oft schallend Lachen.
    Liebe Grüße,
    Jule

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Wirklich richtig klasse!!

    AntwortenLöschen
  10. Anonym25/9/15

    Diesmal kein "Mist-Haar-an-Thropin", sondern sie haben Dir diesmal ein gutes Haar drangelassen beim Abschneiden.
    Das gefällt mir!

    LG,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Da gibt's nix zu meckern - sieht klasse aus!

    AntwortenLöschen
  12. Die Variante "Hinter-Ohr" sieht wirklich sehr gut aus. Bei der Friseurin würd ich bleiben.

    AntwortenLöschen
  13. Anonym25/9/15

    ����Geht doch!!!����

    LG,
    Britta

    AntwortenLöschen
  14. Sieht gut aus. Dann hoffe ich mal, dass die Frisörin an dem Tag nicht einen besonders guten Tage hatte...

    LG

    AntwortenLöschen
  15. OK, dann hier meine Stimme für die erste Frisur. Beide sind toll, aber "hinter-Ohr" erinnert mich an eine Lehrerin also nix Gutes und das passt irgendwie nicht zu meinem inneren Juliane-Bild. :)

    AntwortenLöschen
  16. Anonym25/9/15

    Oh ja, hinter die Ohren ist super. Und vielleicht wirkt das schwarz-weiß Bild so gut, weil man die rote Farbe nicht sieht? Vlt. mal drüber nachdenken?
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym25/9/15

      Entweder das @schwarz-weiß Bild oder aber ein Ruhepol mit dem schwarzen Oberteil. So eine Haarfarbe verträgt einfach keine bunten oder gemusterten Oberteile.

      Löschen
  17. Anonym25/9/15

    Vor lauter Begeisterung habe ich meinen eben getippten Kommentar gelöscht. Also noch einmal:

    Was lange währt, wird endlich gut!

    Meinereine ist entzückt!!!

    Die Neue

    AntwortenLöschen
  18. Anonym26/9/15

    Die Haarfarbe kommt sicher nur durch das überbelichtete Foto so rot daher. Braun enthält immer auch Rotanteile.

    Die Neue

    auch Erklärbärin genannt

    AntwortenLöschen
  19. Du warst offenbar bei 'meiner' Friseurin ��. ..
    Die ist nämlich auch zart, blondgelockt und elfengleich, schneidet fantastisch und obwohl es ein 'guter' Laden ist sind die Preise auch sehr moderat.
    Mir gefällt es sehr sehr gut - und auch die Länge ist perfekt. Du bist so schmal, das wird von dem kurzen Bob noch unterstrichen, ich würde es gar nicht mal zwingend viel länger werden lassen.
    Wenn die Fotos jetzt nicht spitzenmäßig werden hast du einen beschi**enen Fotografen erwischt :-D

    AntwortenLöschen
  20. @ Alle, die an meinem wechseljahresmahagonihennarot rummäkeln: seid froh, dass ich mir keine flotte asymetrisch-aber-trotzdem-praktische Kurzhaarfrise hab schneiden lassen und mich nicht in Desigual-Walle-Klamotten wande!!
    Ich arbeite mich gerade rüber zu Schokobraun.
    @ Lady Crooks: Zu alt?! Ey, meine Omma hatte einen Bloggerknödel bis zu ihrem 70.!
    @ Jule:
    Schlimperdibix?! Meine Güte, was man hier für Worte lernt...
    @ Frau Vau:
    Doch, so 2 - 3 cm länger wär gut, sehe für meinen Geschmack zu kerlhaft aus.

    AntwortenLöschen
  21. Anonym27/9/15

    Ich freue mich für dich. Die Frisur ist weitaus besser als vorher!
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  22. yyyeeessss.... wenn du nur öfters mal auf deine Leser hören würdest. die Friese sitzt!! supi

    AntwortenLöschen
  23. Anonym28/9/15

    Vor allem die "Hinterm-Ohr-Variante".
    Endlich!!! :) Sieht sehr schön aus, Juliane.

    AntwortenLöschen
  24. So ist es schön !
    Es geht also doch.

    AntwortenLöschen
  25. Anonym30/9/15

    Applaus - Applaus - Applaus
    Sieht gar ned mal so "unschlecht" aus ...

    Gruß Alex

    AntwortenLöschen
  26. Anonym3/10/15

    Also ich find's jetzt super, vor allem die "Hinter dem Ohr Variante". Ich hoffe, du hast auch lange Freude daran.
    VG Kerstin

    AntwortenLöschen