Mittwoch, 14. Oktober 2015

Hell yeah (Achtung: doppeldeutig!)

"Neulich hatte ich so richtig Frust," erzählt Doc, während er meinen Hals ausleuchtet, "und da bin ich in den Jagdshop und hab mir erstmal 2 Taschenlampen gegönnt. Diese hier hat 1800 Lumen, damit kann ich Dir bis in den Magen leuchten!"

"Und guck mal!", er fummelt noch eine Minilampe aus der Kitteltasche. "Diese hier hat sogar 2000 Lumen!"
Sagt's und blendet mir mittig durch die Iris direkt in die Hypophyse.
Herrschaftszeiten.
"Als ich damit gestern abend in die Tanne im Garten geleuchtet habe, sind die Vögel vor Schreck vom Baum gefallen. Har har!"

"Boah!" tue ich beeindruckt.
Dieser Lumen ist wohl das, was in der Frauenwelt den Zentimetern eines HighHeel-Absatzes entspricht.
Ich vermute mal DAS hier wäre so ein 2000-Lumen-Schuh.

Wieder was gelernt: Frauen shoppen Schuhe bei Frust, Männer Taschenlampen.

10 Minuten später taumele ich, noch halbblind, aus der Praxis, eine Handvoll Rezepte dabei.
(Unter anderem für Codein. Davon hab ich nur Gutes gehört, damals von meinem Junkienachbarn. Ich freu mich!)
Womit wir auch schon beim eigentlichen Thema wären:
ich bin jetzt seit Ostern dauerkrank und kann jetzt auch irgendwie nicht mehr so richtig...
Ohne Großeltern und richtigen Babysitter und mit einem Kindsvater, der nur alle paar Samstage mal für ein paar Stündchen kommt, isses ja doch irgendwie hart, nech.

Ich mach mal 'ne kurze Pause.
Mit allem.
Außer mit Lucky Luke, der ist ja dauerfit, latscht durch die Gegend und zerstört nach und nach meinen Haushalt.

So, ich lech mich hin.
Bis demnächst mal.
Tüdelü!

Kommentare:

  1. ich hoffe, du kannst bald wieder deine batterien auftanken. dass dir aber auch niemand hilft ... schlimm. wünsche dir viel kraft und wieder mehr ruhe! fühl dich gedrückt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, bittere Erkenntnis: ich bin niemandem wichtig (genug). Ich gehöre zu den Menschen, die für Hilfe bezahlen müssen.

      Löschen
  2. Ich würde sagen der Doc soll dir mal ein Rezept für einen Babysitter ausstellen.

    Dann packst du dich mit einem guten Buch für 3 Tage ins Bett und gut ist.
    Ich habe mir kürzlich auch eine Taschenlampe gekauft, aber schon lange keine Schuhe mehr.
    Ich glaub ich werd zum Mann....

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute, Juliane!! Und einen fitten Babysitter wünsche ich Dir obendrein!! Ganz bald schnell!

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung - werd deine Posts vermissen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klingt ja, als würde ich den Löffel abgeben! Aber pssst, ganz ehrlich, hab in den letzten Tagen gedacht, dass es gar nicht schlecht wäre, wenn mich dieser verschleppte Scheiß dahinraffen würde.

      Löschen
    2. Sie haben gerufen? Wo soll ich hin?

      Löschen
  5. 2000 Lumen sind Kindergeburtstag.
    Die sind inwischen bei 7000 Lm (für tragbare Handtaschenlampen).
    Wo kann man wohl damit überall hinleuchten ?

    AntwortenLöschen
  6. Hach je, Gute Besserung!

    Den großen Bruder verdonnern zum Helfen. Einreden, dass Mädels es ganz toll finden, wenn da so ein süßes Baby betüdelt wird usw.
    Dann ist er bestimmt stuuuundenlang mit seinem Bruder weg (oder ein Stündchen).
    Sofern er nicht in der Schule hockt oder am Arbeiten ist... Soll er jetzt mal ein wenig anpacken, ansonsten... schwierig.
    Wohnen ja alle zu weit weg :/

    LG KaTe

    AntwortenLöschen
  7. Anonym15/10/15

    Gute Besserung!
    Und den großen Bruder mit einbinden ist ein muss!
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Mein Mann kauft auch Frustschuhe :-)
    Gute Besserung! Und was ist mit der Pilotenmama? Die wirkte doch ganz patent.... und eine MuKiKur ist eine Spitzenidee!

    AntwortenLöschen
  9. @ Gundel, Frau Vau:
    Passt ihr nicht auf?! Ich hab die MuKiKur zugunsten unseres komatösen Oppas verschoben. Ts. 6, Setzen!
    @ MIC:
    Oh, noch ein "Blender", höhö.
    7000? Nehme an, damit kann man jemanden röntgen :-)

    AntwortenLöschen
  10. Gute Besserung + bis bald!

    AntwortenLöschen
  11. Gute Besserung und ich drücke die Daumen, dass Du bald wieder ganz fit bist.

    LG

    AntwortenLöschen
  12. Ich werde dich vermissen, aber Gesundheit geht vor. Komm bald wieder.

    AntwortenLöschen